[DevAddr] Was bedeutet / ist das?

devaddr
lorawan

#1

Informationen zur LoRaWAN Device Address.


#2

Die DevAddr ist eine 32 bit device address (non-unique)

Die ordnet jedem Device eine Adresse zu welche aber durchaus doppelt vergeben sein könnte.
Die Adressen folgen einer bestimmten Logik.

Die Things Network Foundation hat von der LoRa Alliance eine 7-Bit-Geräteadresse erhalten. Dies bedeutet, dass alle TTN-Geräteadressen mit 0x26 oder 0x27 beginnen (obwohl Adressen, die mit diesen beginnen, auch zu anderen Netzwerken mit demselben Präfix gehören können). Innerhalb von TTN weisen wir Geräteadressen-Präfixen “Regionen” zu (z. B. Geräteadressen in der EU-Region beginnen mit 0x2601). Innerhalb einer Region ist der NetworkServer für die Zuweisung von Geräteadressen zuständig. Wir verwenden hier auch Präfixe für verschiedene Geräteklassen (z. B. ABP-Geräte in der EU-Region beginnen mit 0x26011) oder für Shard-Geräte über verschiedene Server.

Der NetworkServer weist den Geräten Geräteadressen zu (basierend auf der Konfiguration). Für ABP-Geräte müssen Sie eine Adresse vom NetworkServer anfordern (die Konsole oder ttnctl wird dies für Sie erledigen). Bei OTAA-Geräten weist der NetworkServer beim Verbinden des Geräts eine Adresse zu.

Beachten Sie, dass Geräteadressen nicht eindeutig sind. Wir können (und werden wahrscheinlich) hunderten Geräten die gleiche Adresse geben. Das Finden des tatsächlichen Geräts, das zu dieser Adresse gehört, erfolgt durch Abgleich der kryptografischen Signatur (MIC) der Nachricht mit einem Gerät in der Datenbank.

Präfix-Zuweisungen

Prefixes Region: Name (NetID)

0x00/0x01 Local: Experimental nodes (0x00)
0x02/0x03 Local: Experimental nodes (0x01)
0x04/0x05 World: Actility (0x02)
0x06/0x07 Europe: Proximus (0x03)
0x08/0x09 Europe: Swisscom (0x04)
0x0a/0x0b Singapore, indonesia , Australia, Africa , India: SingTel (0x05)
0x0c/0x0d Europe: La Poste (0x06)
0x0e/0x0f Europe: Bouygues Telecom (0x07)
0x10/0x11 World: Orbiwise (0x08)
0x12/0x13 U.S: SENET (0x09)
0x14/0x15 Europe: KPN (0x0a)
0x16/0x17 Russia: EveryNet (0x0b)
0x18/0x19 Africa: FastNet (0x0c)
0x1a/0x1b World: SK Telecom (0x0d)
0x1c/0x1d World: SagemCom (0x0e)
0x1e/0x1f Europe: Orange France (0x0f)
0x20/0x21 Italy: A2A Smart City (0x10)
0x22/0x23 India, Sri Lanka, Nepal, Bangladesh and the Maldives Islands: TATA Communication (0x11)
0x24/0x25 World: Kerlink (0x12)
0x26/0x27 World: The Things Network (0x13)
0x28/0x29 Germany, Switzerland, China: DIGIMONDO GmbH (0x14)
0x2a/0x2b World: Cisco Systems (0x15)
0x2c/0x2d China: Computer Network Information Center & Chinese of Sciences Guangzhou Sub-center (CNIC) (0x16)
0x2e/0x2f World: MultiTech Systems (0x17)
0x30/0x31 World: Loriot (0x18)
0x32/0x33 World: NNNCo (0x19)
0x34/0x35 World: Flashnet (0x1a)
0x36/0x37 World: TrackNet (0x1b)
0x38/0x39 World: Lar.Tech (0x1c)
0x3a/0x3b World: Swiss Led (0x1d)
0x3c/0x3d CIS, Europe: Net868 (0x1e)
0x3e/0x3f Italy: Axatel (0x1f)
0x40/0x41 Germany: Telent (Netzikon) (0x20)
0x42/0x43 World: Patavina Technologies (0x21)
0x44/0x45 North America: Comcast (0x22)
0x46/0x47 Australia, New Zealand: Ventia (0x23)
0x48/0x49 World: Gimasi (0x24)
0x4a/0x4b World: Talkpool (0x25)
0x4c/0x4d Italy: Telemar (0x26)
0x4e/0x4f World: MCF88 SRL (0x27)
0x50/0x51 Malaysia: VADSLYFE (0x28)
0x52/0x53 World: GIoT (0x29)
0x54/0x55 World: M2B Communications (0x2a)
0x56/0x57 China: ZTE (0x2b)
0x58/0x59 Australia: Airlora (0x2c)
0x5a/0x5b World: Rai Way (0x2d)
0x5c/0x5d World: Levikom (0x2e)
0x5e/0x5f South Africa: Comsol Networks (0x2f)
0x60/0x61 World: SoftBank (0x30)
0x62/0x63 World: Inmarsat (0x31)
0x64/0x65 World: Gemalto (0x32)
0x66/0x67 China: Alibaba Iot BU (0x33)
0x68/0x69 Russian Federation: ER-Telecom Holding (0x34)