Lipo-Charging Module


#1

Mojn,

als Spannungsversorgung für die Nodes denke ich an ein Solarpanel nach. Hat da schon mal jemand von Euch etwas gemacht? Ich bin auf folgendes Video gestossen, frage mich aber ob es nicht auch ein Teil von Ali tut.

Steffen


#2

Moin @Archer

Jupp, @DasNordlicht hat da was am kochen!

Soweit ich weis, geht es um einen autonomen Feinstaubsensor , welcher seine Daten über LoRaWAN sendet.

Ich habe die Hardware schon in der Hand gehabt und beim letzten Treffen wurde auch kurz darüber berichtet. Aber leider nichts was iwo gezeigt wird… Öhmmm… warte mal… Verdammt ich habe das Teil doch durch die Gegend getragen… :smile:
Look at this video : https://nucleon-ev.eu/best-of-digital-2018/

DasNordlicht möchte diese Grundlage für Bürger.- und Schulprojekte ausbauen, was ich sehr gut finde.

Allerdings werden in seinem Projekt kein LiPo`s verwendet, sondern ein LiFePO-Akku zum Einsatz kommen.

Aber es bedarf da wohl noch etwas Forschungsarbeit.

Gruß


#3

@Archer

Bitte nutze die entsprechenden Kategorien!

Wenn nicht vorhanden, dann richten wir eine ein. :wink:

Gruß