SPI-Flash Datei system


#1

Wer hat dieAnweisung von https://tttapa.github.io/ESP8266/Chap11%20-%20SPIFFS.html schon mal umgesetzt?
Habe ein Programm fertig geschrieben, für die Eingabe von Daten über Acess Point, die dann wiederaufgerufen werden sollen.
Programm läuft,solange keine Unterbrechung (Stromausfall, USB- anschluss wechsel).SPIFFS teil läuft nicht entweder falsche Bedienung des Arduino Gile UPLOAD oder programmierfehler.
Basis ist dasProgramm https://github.com/tzapu/WiFiManager/blob/master/examples/AutoConnectWithFSParameters/AutoConnectWithFSParameters.ino


#2

@Ukrope

Wo findet man deinen Programmcode?

Gruß


#3

Das Programm arbeitet jetzt so, dass man zunächst die W-LAN Daten und das Passwort eingibt, danach den API-Key und die Feldnummer für Thingspeak, bzw. den Blynktoken für Blynk.
Das Programm arbeitet zuverlässig bis zur Stromunterbrechung, dann müssen die Daten neu eingegeben werden. Bisher habe ich noch keinen getroffen, der zuverlässig sagen konnte, ob und ggbfls. wie die Eingabedaten nach einer Stromunterbrechung neu aufgerufen werden können. Unter https://github.com/tzapu/WiFiManager gibt es hierzu Hinweise.
(Wenn man die Daten im Programm miteingibt und dann compiliert, ist es kein Problem , dass das Gerät wider mit den Ausgangsdaten startet. Nur ist dies Verfahren arbeitsintensiv, wenn man 30 Sensoren zusammenbaut).