TTGo Beam hilfe

Hallo, ich hab mir mal einen TTGo Beam mit Display bestellt.
Ich arbeite mich gerade an der TTGo TBeam TTN Tracker entlang, hänge jetzt am Punkt 5 wo er wissen will ob ich OTTA oder ABP nutzen will und das ich Keys eintragen soll. Da mein Englisch nicht unbedingt das beste ist, weiss ich nicht was ich da wählen soll oder wo ich diese Keys bekomme.

Vielleicht kann mich wer erhellen und mir weiterhelfen?

Danke

Gruß

Moinsen @Darkmann

und willkommen hier im Forum.

ABP : Activation By Personalization

OTAA : Over The Air Activation

Die bevorzugte Form für einen Tracker/Mapper-Node ist ABP, da hier die Parameter des Nodes vom Nutzer (TTN-System und useraccount) vorgegeben werden (Personalisiert). Damit entfällt ein rel. aufwändiger Datenaustausch zwischen Node und Gateway.
OTAA ist eher was für feststehende Sensornodes.

Was du brauchst ist ein account im TTN: https://www.thethingsnetwork.org/

Wenn du das hast, gehst du auf die Console:
https://console.thethingsnetwork.org/

Dort kannst du dann ein (dein Device, den Mappernode) einrichten/registrieren. Dort werden dann auch die benötigten Schlüssel generiert.

Noch eine Sache: Schalte bitte unbedingt den Framecountercheck aus, wenn er dir dort über den Weg läuft!

Gruß

Hi,

hatte jetzt erstmal paar Probleme mit dem Board zu lösen, weil es nicht an meinem Computer erkannt wurde.

In der Anleitung will er bei use_abp

use_abp

In der Console habe ich:

  • Application ID

  • Device ID

  • Device EUI

  • Application EUIs

  • App Key

und die letzten 3 jeweil in HEX/C-Style und lsb/msb.

Steh da auf dem Schlauch welcher Key jetzt für was ist und in welchem Format die eingetragen werden müssen.

Gruß

Hast du denn eine Applikation, in der du dein Device registrieren kannst?

@Darkmann

Ich habe nochmal ein wenig gewühlt.

Gugg mal hier : https://www.aronaut.at/2019/12/lora-wan-tracker-mit-ttgo-t-beam-868mhz/

Gruß

Ich hab es schon zum laufen bekommen. Was ich nur nich verstehe, alle 30 Sekunden macht er ein „Packet queued“ und dann „EV_TXCOMPLETE“ ob das jetzt richtig ist kann ich mit meinem jetzigen wissen nicht beurteilen.

Hmmmm…
Packet queued, also in Warteschlange gestellt.
EV_TXCOMPLETE, heist/bedeutet wohl eine Bestätigung das gesendet wurde.

Funktioniert dein Tracker/Mapper-Node denn? Siehst du Bewegungen auf der Trackermap?

Wenn ich nach der Device ID suche sehe ich rote Punkte beim TTNMapper

Ja wie jetzt?!?!
Noch garnicht richtig getestet?