Umgebungslärm erfassen

Moin.

In diesem Thread geht es rund um das Erfassen von Lärm.

Gruß

Moin.

Bei meiner Suche nach einer Möglichkeit (Umgebungs)Lärm zu erfassen bin ich auf folgendes Projekt gestoßen.

Den DNMS (Digital Noise Mesurement Sensor).

Die Quellen zu dem Projekt liegen auf Github.
H. Bitter und E. Thoma haben da ein tolles Projekt geschaffen.

Um sich einen 1. Überblick zu verschaffen solltest du dir das Manual durchlesen.
Hier wird vorbildlich Aufbau und Funktion beschrieben.

Da ich für für ein Projekt bei mir zuhause (Straßenlärm erfassen) eben diesen Sensor einsetzen möchte, habe ich mir jeweils einen Teensy 3.6 und einen Teensy 4.0 zugelegt.

Bei der suche nach einer günstigeren Mikrofonalternative, habe ich erstmal ins Klo gegriffen und voreilig ein vermeintlich günstiges I²S-Mikro beim freundlichen Händler in Asien bestellt.
Nämlich statt des beschriebenen Digitalmikrofon von Pesky, welches man über Tindy bestellen kann, ein älteres MEMS mit schlechteren Werten. (Beispielhafter Link).

Nun ja, ich habe mit H. Bitter Kontakt aufgenommen und gefragt ob dieses Mikrofon gänzlich unbrauchbar wäre und ob er sich das Mikro mal ansehen kann, wenn ich ihm eins schicke. Gesagt, getan.

Und wie Bestellt erreicht mich gerade eine Mail von ihm mit Vergleichswerten:

… ich muss noch sehen, wie ich die Daten von email hier übertragen bekomme. :confused:
Mal sehen ob es klappt:

Hallo zusammen,

hier einige Werte zum Vergleich der Mikrofone ICS-43434 und INMP441 am DNMS.

  1. Messaufbau

Ich habe im Arbeitszimmer gemessen. Die beiden angehangenen Fotos (Vergleichsaufbau Bild 1 und Bild 2) zeigen dies. Der Abstand Mikro - Lautsprecher betrug 0,8m.

  1. Vergleich bei Ruhe im Raum ohne Signal

Bei Ruhe liegt das ICS-43434 beim LAeq bei ca. 37 dBA das INMP bei 42 dBA. Das sind genau die 4 dB nach dem Datenblatt d.h. die niedrigsten LAeq Werte beginnen beim INMP441 bei ca. 42 dBA. Kein Problem, man muss es nur wissen - Lärm beginnt darüber, wobei es natürlich schön wäre etwas niedriger zu kommen (auch noch als 37 - 38 dBA beim ICS-43434). Wenn Impulse kommen, dann gleichen sich die Kurven schnell an. Bei den Impulsen sind die LAmax Werte praktisch identisch und die LAeq Werte gleichen sich an, je lauter es wird. (die drei Grafiken Vergleich Zimmergeräusch zeigen dies).

  1. Vergleich mit Rosa Rauschen bei verschiedenen Pegeln

          ICS-43434     INMP441
    

LAeq 41,44 43,24
LAmin 40,43 42,16
LAmax 42,35 44,15

         ICS-43434     INMP441

LAeq 45,08 45,75
LAmin 44,15 44,73
LAmax 45,99 46,66

to be continued (tbc)

Gruß

PS: @Archer hat schon die Platinen für mich liegen. Er ist mit im Boot.


1 Like