Und gleich noch ein Termin hinterher, Klappe auf - T³, die Erste

Wir versuchen uns mit einem neuen Format, in dem es ausschließlich um technische Themen gehen soll.
Das können Inhalte aus folgenden Bereichen sein:

  • technische Diskussion einzelner Messverfahren - wie kommen wir an die Daten
  • Sensorik (von einzelnen Sensoren über die Mikroprozessortechnik bis hin zu den Sendemodulen für LoRaWAN
  • Gateway-Technik - von der Hardware und Software der DIY-Geräte über alternative Firmware die Geräte
  • LoRa Network Server LNS, vom TTN-Stack v3, der Migration v2 → v3 über eigene Installationen von Chirpstack bzw. TheThingsStack
  • Backend-Systeme, vom eingespielten Tripple NodeRed, InfluxDB, Grafana über Thingsboard.io und Blynk bis hin zu komplett selbst geschmiedeten Lösungen
  • E2E-Prozesse, wie kommen die Messwerte zum User und ergeben dort einen Mehrwert?

Dabei müssen wir uns in der ersten Runde auch verständigen ob wir uns auf OpenHardware und OpenSource konzentrieren wollen oder wenn ja, in welchem Rahmen auch kommerzielle Lösungen relevant sein sollen. Diese sind ja ebenfalls für alle der oben aufgeführten Punkte in unendlicher Vielfalt verfügbar. Und auch der Betrieb der LNS und Backendsysteme ist ein Gebiet für kommerzielle Dienstleistungen. In der Community wollen wir uns zumindest dabei jedoch auf die technischen Aspekte des Betriebes konzentrieren.

Wir freuen uns über Teilnehmer und noch viel mehr über jeden der sagt, er habe hier ein Thema mit einzubringen. Wir bieten Euch die Bühne und das Publikum dafür!

Damit es aber erst mal los geht, brauchen wir einen Termin. Also nichts wie ran und voten, wann die erste Runde Ende Mai/ Anfang Juni 2021 stattfinden soll. Hier der Link zur Terminumfrage.

Sobald wir den Termin haben, fixieren wir auf Basis der Verfügbarkeit der Referenten die Agenda und werden sie kommunizieren. Wenn das Format angenommen wird, planen wir ihn ebenfalls regelmäßig durchzuführen. Weiterhin suchen wir aus den Reihen der Teilnehmer Freiwillige, die für eines der kommenden Treffen die Rolle des Gastgebers übernehmen. Wir werden sehen wie viel Zuspruch der Termin findet, aber wir haben die Hoffnung auf Präsenzveranstaltungen noch nicht aufgegeben. Für den ersten Termin hat TTN Westsachsen die Rolle des virtuellen Gastgebers übernommen, Danke!

Egal ob Freifunk, OK-Lab, Makerspace, Smart City, Hochschule, Uni oder Solo-Bastler daheim, wenn ihr Interesse an den Themen habt seid ihr herzlich eingeladen, der Termin ist offen für alle.

Für Rückfragen gern hier im Thread

Steffen

1 „Gefällt mir“

@Archer

Steht der Termin jetzt eigentlich fest?

08.06.2021 ?

Ja, am We kommt spätestens die Einladung, habe jetzt mit den Referenten die Agenda abgestimmt

Nur geladene Gäste?
Oder können auch Neugierige an dem Termin teilnehmen?

Ich würde schon gern „luschern“.

1 „Gefällt mir“

Moin @Archer

War eine schöne Veranstaltung mit einer guten Themenauswahl.

Danke an alle Beteiligten für ihr tun.

Gruß